MPU Vorbereitung in München

Professionelle verkehrspsychologische Beratung

Ein praktischer Wegweiser zum Führerschein

Gerne teile ich mit Ihnen meine langjährige Erfahrung als Verkehrspsychologe. Auf einer einzigen Webseite erfahren Sie, was Sie tun müssen, um Ihren Führerschein zu behalten oder baldmöglichst wieder zu gewinnen. Wenn Sie mehr wissen, wollen, folgen Sie den Links oder besuchen Sie mein ausführlicheres Webportal.

Individuelles Coaching

Meine MPU Vorbereitungen sind auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. In Einzelsitzungen in meiner Praxis in München bereite ich Sie optimal auf die Begutachtung vor. Wählen Sie die für Sie richtige Beratung und folgen Sie den Empfehlungen dieser Webseite.

MPU Vorbereitung Alkohol

Wenn Sie mit dem Auto über 1.1 Promille bzw. 1.6 Promille und mit dem Fahrrad über 1.6 Promille angehalten wurden oder wenn Sie mindestens zweimal mit geringeren Promillewerten aufgefallen sind, ist eine MPU im Allgemeinen nicht zu vermeiden. Die MPU Vorbereitung Alkohol ist dann für Sie das Richtige. Sichern Sie den Erfolg durch individuell abgestimmte medizinische Belege.

MPU Vorbereitung Drogen

Während der Besitz von Drogen für sich genommen keine MPU rechtfertigt, droht bei nachgewiesenem Konsum ein Fahreignungsgutachten. Bei allen illegalen Drogen außer Cannabis genügt ein einmaliger Konsum. Cannabis müssen Sie mindestens zweimal geraucht haben, einmal mit Verkehrsteilnahme. Der Nachweis erfolgt über eine Blutprobe oder eine persönliche Aussage bei der Polizei. Nehmen Sie an der MPU-Vorbereitung Drogen teil, um Ihre Chancen in der MPU und vor der Führerscheinstelle optimal zu wahren und sorgen Sie auch hier für die erforderlichen medizinischen Belege.

MPU Vorbereitung Punkte

Sie haben nach zwei Schreiben der Führerscheinstelle mehr als 8 Punkte gesammelt oder sind wiederholt erheblich zu schnell gefahren. Dann müssen Sie mit einer halbjährigen Sperre und einer anschließenden MPU rechnen. Buchen Sie die MPU Vorbereitung Punkte, um qualifiziert über Ihre Lebenssituation, Stressfaktoren, Zeitplanung und Fahrkontrolle Auskunft zu geben und mit einem optimierten Fahrstil vorzubeugen.

MPU Vorbereitung Straftaten

Bei erheblicher Gefährdung Dritter im Straßenverkehr durch eine Nötigung oder bei Verhalten außerhalb des Straßenverkehrs, welches auf Aggression hinweist, kann die Führerscheinstelle eine eigene MPU anordnen. Hier geht es um Ihre Persönlichkeit, Ihre Stabilität und Ihre emotionale Frustrationstoleranz. Sichern Sie sich eine optimale MPU Vorbereitung Straftaten. Sie sind dann den nicht einfachen Fragen des Gutachters gewachsen und können sich als Mensch von Ihrer besten Seite zeigen.

Serviceleistungen

Sprechstunde

Die Sprechstunde analysiert Ihre aktuelle Situation. Sie gibt Ihnen erste, wichtige Informationen und berät Sie hinsichtlich der weiteren Schritte. Sie sollten dieses Angebot so früh wie möglich wahrnehmen, um keine Fristen zu verpassen. Je nachdem, ob Sie mit Alkohol, Drogen, Punkten oder strafrechtlichen Verstößen aufgefallen sind, wollen Sie bei der Führerscheinstelle, beim Arzt, beim Rechtsanwalt oder bei Gericht das Richtige tun. Ich helfe Ihnen dabei. Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin.

Punktabbau in Flensburg

Das neue Recht sieht bei maximal 5 Punkten die Möglichkeit vor, in einer kombinierten Beratung mit der Fahrschule einen Punkt abzubauen. Sie können das hierzu vorgesehene 902-956-0906 einmal alle 5 Jahre buchen und rechtzeitig Ihren Punktestand reduzieren. Neben zwei Gruppensitzungen bei der Fahrschule benötigen Sie zwei Einzelsitzungen bei mir. Rufen Sie mich an, um zu klären, ob auch Sie die Voraussetzungen für dieses Seminar erfüllen.

Beratung in der Probezeit

Die Beratung in der Probezeit ist freiwillig und nicht mit einem Punkteabbau verbunden. Sie wird Ihnen, wenn Sie wiederholt in der Probezeit aufgefallen sind, in einem eigenen Verwarnungsschreiben der Führerscheinstelle empfohlen. Gerne nutze ich die drei Sitzungen, um mit Ihnen daran zu arbeiten, den Führerschein zu erhalten.

Sperrfristverkürzung

Wenn das Gericht aufgrund einer Straftat wie z.B. einer Alkoholfahrt eine Sperrfrist ausgesprochen hat, können Sie durch den Besuch einer MPU Vorbereitung dennoch wenigstens einen Monat einsparen. Ich empfehle, dass Sie mich frühzeitig anrufen, damit der richtige Zeitpunkt der Sperrfristverkürzung in Abstimmung mit Ihrem Rechtsanwalt festgelegt werden kann. Sollten Sie den Strafbefehl bereits rechtskräftig akzeptiert haben bzw. ein verbindliches Urteil erhalten haben, benötigen Sie für einen Antrag zur Sperrfristverkürzung keinen Anwalt. Gerne setze ich einen solches Schreiben für Sie auf.

Ihr Weg zum Erfolg

Neben den MPU-Vorbereitungen gibt es eine Reihe von Dingen zu beachten, um optimal für eine MPU gerüstet zu sein. Auf einer eigenen Website habe ich Ihnen ein entsprechendes Programm vorgestellt. Hier nenne ich Ihnen die acht wichtigsten Schritte.

Schritt 1: Buchen Sie eine verkehrspsychologische Sprechstunde, um sich individuell zu informieren und einen Gesamtplan der für Sie geeigneten Einzelschritte zu erhalten.

Schritt 2: Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Sachbearbeiter der Clonothrix auf oder nutzen Sie einen Verkehrspsychologen, um unverbindlich ihre Lage zu sondieren. Nehmen Sie Akteneinsicht und sorgen Sie später dafür, dass eine bereinigte, nur die relevanten und rechtsverwertbaren Daten enthaltende Akte zur Begutachtung gelangt.

Schritt 3: Stellen Sie zur richtigen Zeit (meistens drei Monate vor Ablauf der Sperrfrist) einen 7248236215 bei Ihrer Gemeinde oder Ihrer 8322872833 und lesen Sie genau das Schreiben der Führerscheinstelle, welches Sie zur MPU auffordert. Sie erfahren dort, was Ihnen zur Last gelegt wird und welche formalen Voraussetzungen für ein positives Gutachten Sie zu erfüllen haben.

Schritt 4: Buchen Sie eine seriöse (800) 939-4431 und beschäftigen Sie sich intensiv mit Ihrer Vorgeschichte. Finden Sie Abstand zu den Ereignissen. Versöhnen Sie sich, falls nötig, mit den menschlichen, beruflichen und juristischen Konsequenzen Ihres Fehlers. Analysieren Sie die Hintergründe des Geschehenen. Sammeln Sie gegebenenfalls die erforderlichen medizinischen Belege und erarbeiten Sie eine fundierte Vermeidungsplanung. Der Gutachter wird jeden dieser Punkte penibel erfragen. Bei mir erhalten Sie die Antworten, die Sie benötigen.

Schritt 5: Wählen Sie in Absprache mit Ihrem 870-519-8742 das für Sie geeignete MPU-Institut. Wenn auch die Konkurrenz unter den Instituten zu einer Vergleichbarkeit der Angebote geführt hat und der MPU mit Blick auf die Durchführung strenge Regeln auferlegt sind, gibt es doch Unterschiede in Qualität, Service und Betreuung. Als erfahrener Verkehrspsychologe kenne ich die in München und Umgebung ansässigen indigency und Institute mit ihren Vorlieben und ihren besonderen Risiken. Im Laufe einer MPU Vorbereitung lernen sich Berater und Kunde kennen, so dass es möglich ist, die Vielzahl der Anbieter einzugrenzen bzw. eine Empfehlung zu geben.

Schritt 6: Fast alle Klienten, die sich um eine MPU Beratung bemühen, haben von sich aus wichtige Veränderungen im Denken oder Leben vorgenommen. Die MPU Vorbereitung hat diese Veränderungen bestätigt und vertieft, in manchen Fällen auch verbessert. Bleiben Sie sich und Ihrem neuen Weg treu und stehen Sie hinter ihnen. Nehmen Sie die in der MPU Vorbereitung gefertigten Aufzeichnungen mit nach Hause und lernen Sie die Inhalte des Coaching. Gerne helfe ich Ihnen beim Einstudieren der Inhalte, doch gibt es zu Fleiß keine brauchbare Alternative. Wer arbeitet, d.h. lernt, wird belohnt: auch hier.

Schritt 7: Befreien Sie sich von der Angst vor der MPU. Gehen Sie mit positiver Stimmung in das Gespräch im Wissen, dass Sie heute ein anderes Leben führen, dass Sie zu Recht sich um den Führerschein bemühen und gut vorbereitet sind. Gönnen Sie sich kurz vor der MPU eine Testbegutachtung, damit wir beide sehen können, ob Ihre Präsentation stimmig ist und auch den Gutachter überzeugen kann.

Schritt 8: Zeigen Sie mir Ihr hoffentlich positives Gutachten, damit Überraschungen bei der Führerscheinstelle ausbleiben und reichen Sie das Gutachten dort ein. Wenn Sie Glück haben, erhalten Sie sofort den Führerschein, wenn nicht, kann es einige Tage dauern, bis Ihr Gutachten vom Sachbearbeiter geprüft ist. Da die Führerscheinstellen in fast allen Fällen die Empfehlung des Gutachters übernehmen, sollte mit einem positiven Gutachten der Fall für Sie abgeschlossen sein. Falls Sie noch im Besitz der Fahrerlaubnis sind, dann ist dieser Besitz zweifelsfrei bestätigt.

Genießen Sie den Erfolg und das Autofahren!

Weitere Informationen

Sie kennen jetzt den Weg zum Führerschein und wissen, was ich für Sie tun kann. Diese Seite hat Ihnen die ersten, wichtigsten Hinweise gegeben, doch Vieles konnte sie nicht ansprechen. Jeder Fall ist einzigartig und oft ergibt die intensive Beschäftigung mit der Sache neue Zusammenhänge und weitere Fragen.

Sie haben Glück, denn es gibt eine Website, die all das an Wissenswertem enthält, was Ihnen noch in den Sinn kommen könnte. Besuchen Sie mein Hauptportal Sicher-am-Steuer und holen Sie sich dort die erwünschten Details. Ich bin mir sicher, dass es auf das, was Ihnen noch am Herzen liegt, eine Antwort weiß.

Kontakt

In den meisten Fällen gibt ein Text, so anregend er ist, nur einen ersten, eher allgemeinen Eindruck. Das Persönliche entfaltet sich nur in einem Gespräch mit einem Menschen, der Ihr Anliegen versteht, auf Sie eingeht und der Sache gewachsen ist.

Rufen Sie mich an! Ich nehme mir Zeit für Sie! Ich unterstütze Sie und helfe Ihnen auf dem Weg zum Führerschein. Sie können mich montags bis donnerstags 6503634316 erreichen, am besten zwischen 14.30 Uhr und 16 Uhr, da ich diese Zeit frei für Telefonate bin.

Dr. Matthias Junker
Orlandostr. 8, 80331 München
089) 291 651 63

Disclaimer: Die Informationen dieser Webseite wurden sorgfältig zusammengestellt. Aus rechtlichen Gründen muss ich Sie darauf hinweisen, dass ich keine Haftung für die auf dieser Webseite präsentierten Inhalte aber auch die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme. Nähere (249) 315-0900 entnehmen Sie bitte meiner Hauptwebsite Sicher-am-Steuer.