Kinderzahnarzt Berlin und Potsdam. Kindgerechte Zahnbehandlung in der Kinder-Zahnarzt-Praxis Dr. Seidel

Wir haben ein Herz für die Zahnbehandlung bei Kindern!

Herzlich Willkommen, liebe Eltern, wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind in unserer Kinderzahnarzt-Praxis für Berlin und Potsdam begrüßen zu dürfen.

Kinder Zahnarzt BerlinKleine Patienten müssen besonders einfühlsam und liebevoll behandelt werden.

Unsere verständlichen Erklärungen ermöglichen Kindern das Verstehen der Zusammenhänge zwischen Zahnpflege, Ernährung und Karies.

Ihr Kind erhält von uns einfache Anleitungen, wird angeregt, bewusste Zahnpflege zu betreiben und diese als ebenso selbstverständlich zu betrachten wie die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt.

Das speziell ausgebildete Team sorgt dafür, dass Ihr Kind keine Angst vor dem Zahnarzt-Besuch zu haben braucht. Alles in Allem: Der Gang zum Zahnarzt kann für den kleinen Patienten durchaus als positiv empfunden werden. So schaffen wir auch für die Zukunft eine stabile Vertrauensbasis zu Ihrem Kind.

Ihr Dr. Seidel & Paxisteam

Der erste Termin beim Kinderzahnarzt

Eines unserer wichtigsten Ziele ist es, dass Ihre Tochter oder Ihr Sohn gewöhnliche Behandlungen beim Kinderzahnarzt ohne Angst akzeptiert. Das kann schon vor dem ersten Zahnarztbesuch zu Hause geübt werden.

Unser Ziel ist es, kindliche Neugier und natürliche Kooperationsbereitschaft zu fördern. Es ist daher wichtig, dass die kleinen Patienten kindgerecht an die zahnärztliche Behandlung herangeführt werden. Ihr Kind wird in einer kindgerechten Fachzahnarzt-Praxis empfangen, so dass es sich wohl fühlen kann und leicht Zugang zum Kinderzahnarzt findet.

Der erste und zugleich wichtigste Termin beim Kinderzahnarzt dient Ihnen und Ihrem Kind zum Kennenlernen der Praxis und des Zahnarztes. Es ist von uns beabsichtigt, dass in diesem ersten Termin noch keine Behandlung stattfindet. Damit der kleine Patient nicht überfordert wird, erfolgt beim ersten Kontakt ausschließlich die Erhebung des zahnärztlichen Befundes, eine ausführliche Beratung und die individuelle Planung des Kinder-Behandlungskonzeptes.

Die kindgerechte Zahnpflege und Mundhygiene

Gesunde Milchzähne

Schon beim Durchbruch der ersten Zähnchen sollte die Kinderzahnbürste zum Einsatz kommen, damit die Milchzähne ihre Funktion als Platzhalter für die bleibenden Zähne richtig erfüllen.

Kinder Zahnarzt BerlinEine zucker- und säurearme Ernährung, die richtige Mundhygiene bereits ab dem ersten Milchzähnchen und regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt sind die Grundlage für gesunde Milchzähne.

So helfen wir gemeinsam mit Ihnen, den Eltern, die Milchzähne Ihrer Kinder zu schützen:

  • Unser Team berät die Eltern und Angehörigen bei allen Fragen rund um gesunde Ernährung oder die richtige Handhabung von Zahnpflegeprodukten.

  • Wir bieten spezielle auf Mundhygiene abgestimmte Programme für Kinder und Eltern an.

  • Gründliche Sanierung schon kariöser Milchzähne mit modernen Füllungen.

  • Rechtzeitige Zahnregulierung bei Gefahr von Platzmangel der nachfolgenden Zähne oder der Behinderung des Kieferknochenwachstums.

  • Bis zum 14. Lebensjahr ist oft eine abnehmbare Zahnspange erfolgreich. Mit "unsichtbaren, festen Zahnspangen" kann danach häufig eine optimale Zahnstellung erzielt werden.

  • Wir empfehlen wir eine komplette Sanierung in Narkose / Vollnarkose / Tiefschlaf, sollte eine "normale" Behandlung Ihres Kindes wegen seiner großen Angst oder einer Behinderung nicht möglich sein. Die Angst vor dem Zahnarzt kann sich noch verstärken, sollte das Kind gegen seinen Willen festgehalten werden.

Die richtige Milchzahnpflege

Eine gründliche Mundhygiene sollte bereits vom ersten Zähnchen an betrieben werden.

Achten Sie auf eine weiche Zahnbürste. Richten Sie das Putzen der Zähne als festes Morgen- und Abendritual ein und nehmen Sie sich Zeit. Bis zum zweiten Lebensjahr sollte einmal täglich ein Hauch von fluoridierter Kinderzahnpasta verwendet werden.

Ab ca. drei Jahren ist Ihr Kind selbst in der Lage, eine Zahnbürste zu benutzen. Nun gilt: Übung macht den Meister! Die Kau-, Außen- und Innenflächen gründlich reinigen. Lassen Sie das Kind selber putzen, aber putzen Sie nach. Bis in die Schulzeit hinein ist es ratsam, nachzuputzen, zu kontrollieren, aber auch zu motivieren. Sehr hilfreich: Bilderbücher zu dem Thema und CDs mit Zahnputzliedern.

Ab sechs Jahren sollte Ihr Kind Erwachsenenzahnpasta für mit höherem Fluoridgehalt benutzen. Nun kommen schließlich schon die ersten bleibenden Zähne hinzu und hier ist die Reinigung besonders wichtig. In "Problembereichen" wie auf den Kauflächen der Backenzähne, den Fissuren, kann leicht Karies entstehen. Eine Fissurenversiegelung wäre sinnvoll und ist auch schmerzfrei.


Ab wann Zahnseide benutzen?

Da mit ca. 12 Jahren das endgültige Gebiss entstanden ist, ist nun die Reinigung der Zahnzwischenräume von großer Bedeutung, da die Zahnbürste die Zwischenräume nicht vollständig erreicht. Hier ist der Gebrauch von Zahnseide angezeigt. Für Kinder mit festsitzenden Zahnspangen wurden extra spezielle Zahnseiden entwickelt.

Sie als Eltern sollten außerdem darauf achten, dass sich Ihr Kind zahngesund ernährt.

Zweimal im Jahr Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt ist, bei Einhaltung der Empfehlungen, ein angstfreier und normaler Vorgang.

Vielen Kindern und Ihren Eltern haben wir im Raum Berlin / Potsdam mit diesem Kinderzahnbehandlungs - Konzept den Gang zum Zahnarzt schon erleichtert.

Zahnersatz auch bei Kindern?

Einem altersentsprechend vollständigen Zahnbestand kommen gerade in der Mundhöhle von Kindern und Jugendlichen wichtige Funktionen zu... - erfahren Sie hier mehr über: 822-607-2821

Kinderzahnbehandlung in Vollnarkose / Narkose / Tiefschlaf ohne Angst und Stress

Kinder Zahnarzt BerlinSpeziell für aufwendige Sanierungen des Gebisses von Kindern ist die Behandlungsmethodik in Vollnarkose und Tiefschlaf besonders geeignet. Die Zahnarztangst vor den dann folgenden Routineuntersuchungen beim Kinderzahnarzt entfällt... - erfahren Sie hier mehr über: (808) 756-5943

Noch Fragen offen geblieben? Termin vereinbaren?

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten der angstfreien Kinderbehandlung / Kinderzahnbehandlung beim Kinderzahnarzt in Berlin und Potsdam erfahren? Dann rufen Sie uns jetzt an und vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch:

Tel.: 033203 - 85200

Dr. med. dent. Frank Seidel,
Zahnarzt für Oralchirurgie, TSP Implantologie
14532 KMN - Kleinmachnow - Berlin - Potsdam

Alternativ können Sie uns auch hier eine eMail senden ... wir helfen Ihnen gerne und schnell weiter.

Adresse


Förster-Funke-Allee 104

14532 Kleinmachnow


Rufen Sie an,

wir beraten Sie gern!

Tel. 03 32 03-85 200

Anmeldung


Montag - Freitag

08.00 - 20.00 Uhr

Samstag

08.00 - 13.00 Uhr

Zahnarzt & Oralchirurg    Moderne Zahnheilkunde    Angstpatienten    Implantate